Herzlich Willkommen

Wir sind der Bezirk Frankfurt am Main von Amnesty International Deutschland. Information zu unserem Infotreffen, das allen Interessierten einen ersten Einblick in die Arbeit von Amnesty International gibt und auf denen wir gerne Ihre Fragen beantworten, finden Sie unter Kontakt.
Direkt unter GRUPPEN finden Sie eine Übersicht über die einzelnen Gruppen des Bezirks und wie sie kontaktiert werden können.

Klare Regeln für Google und Facebook

Amnesty wendet sich gegen die massive Überwachungstechnologie von Google und Facebook. Deren Geschäftsmodell, Einnahmen über personalisierte Werbung zu erzielen, verletzt Menschenrechte: das Recht auf Privatsphäre, freie Meinungsbildung, Schutz vor Diskriminierung. Das invasive System der Ausspähung durch seitenübergreifende Cookies und Tracker, die ein Profil über alle Nutzer und Nutzerinnen speichern, gilt es zu unterbinden. Unsere Forderungen: Weiterlesen

Cities for Light – Aktionstag gegen die Todesstrafe

Am 30. November findet wieder „Cities for Life – Cities against the Death Penalty“ (Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe) statt. Seit 2002 gibt es die von der christlichen Gemeinschaft Sant’Egidio ins Leben gerufene weltweite Aktion, mit der Städte ein Zeichen gegen die Todesstrafe setzen, indem sie jährlich am 30. November ein Weiterlesen

Menschenrechtliche Unternehmensverantwortung in der Kobaltlieferkette

  • Datum11. November 2021 19:30 – 21:00 Uhr

Vortrag und Diskussion – Online-Veranstaltung der Gruppe Gelnhausen Täglich benutzen wir Handys, Laptops, Elektroautos und andere Geräte, die mit Lithium-Ionen-Akkus betrieben werden. Kobalt ist ein Kernbestandteil dieser Akkus. Mehr als 50% des weltweit abgebauten Kobalterzes stammt aus der Demokratischen Republik Kongo, wo das Mineral nicht nur im industriellen Maßstab gefördert wird, sondern oft auch im Weiterlesen

Ausstellung zu verfolgten Journalistinnen und Journalisten

In Zusammenarbeit mit den Wahrheitskämpfern eröffnen wir am 19. Oktober um 18 Uhr eine Ausstellung zur Situation verfolgter Journalist*innen und Schriftsteller*innen, die bis zum 28. Oktober zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen sein wird. Vernissage am 19. Oktober 18 Uhr: Amnesty Frankfurt gibt einen Überblick über die bedrohte Meinungsfreiheit weltweit. Finissage am 28.Oktober 18 Uhr: Weiterlesen

Aktionstag “Globaler Klimastreik”

Amnesty International Frankfurt beteiligt sich am Aktionstag “Globaler Klimastreik”.  Wir treffen uns zur Kundgebung um 12:00 am Opernplatz, vor dem Geschäft ‘Manufactum’, Bockenheimer Anlage 49-50. Der Klimawandel entzieht weltweit Menschen ihre Lebensgrundlage, letztendlich das Recht auf Nahrung, Gesundheit und körperliche Unversehrtheit. Hier die Buchempfehlung ‘Zwei am Puls der Erde’. Weiterlesen

Infostand 15. Frankfurter Ehrenamtsmesse

Die Stadt Frankfurt begrüßt auf der 15. Frankfurter Ehrenamtsmesse erneut gemeinnützige Vereine und Organisationen. Auch die Gruppe Frankfurt-Mitte von Amnesty International Deutschland wird sich dort vorstellen, über die Menschenrechtsarbeit berichten und für ehrenamtliche Unterstützung werben. Kooperationspartner_innen: STADT FRANKFURT AM MAIN – Der Magistrat – Hauptamt und Stadtmarketing 09.42 Ehrenamt und Stiftungen Römerberg 23 60311 Frankfurt Weiterlesen

Für Sama – Dokumentarfilm

In Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum Eschborn-K zeigen wir diesen Film über die syrische Journalistin Waad al-Kateab, sie erzählt von ihrem Leben im aufständischen Aleppo. Deutscher Menschenrechts-Filmpreis 2020 Oscarnominierung 2020: bester Dokumentarfilm Weitere Information auf der Seite Eschborn-K. Eine Ticketreservierung über diese Seite ist zu empfehlen, da nur eine begrenzte Anzahl von Karten vergeben wird. Weiterlesen

Unser Stand bei ‘El Barrio’ – Museum für Angewandte Kunst

Am 30. August ist der Internationale Tag der Verschwundenen. Aus diesem Anlass stellt Amnesty International beim Kultur- und Musikfestival El Barrio fünf individuelle Schicksale in den Mittelpunkt unserer Aktion. Vom 27. bis 29. August sind wir nachmittags im Garten des Museums. Menschen sind plötzlich verschwunden, kommen nicht mehr nach Hause und melden sich nicht bei Weiterlesen

Gelnhausen- 60 Jahre Amnesty International

  • Datum5. September 2021 15:00 – 17:00 Uhr

Die Amnesty-Gruppe Gelnhausen Präsentiert eine Bauzaunaustelltung. Es sprechen: Es sprechen: Daniel Christian Glöckner, Bürgermeister der Stadt Gelnhausen Markus N. Beeko, Generalsekretär der deutschen Sektion von Amnesty-International Clara vom Endt, Fridays for Future Weitere Informationen hier. Weiterlesen

Istanbul Konvention: Mahnwache vor dem Türkischen Konsulat

Mit einer Mahnwache vor dem türkischen Konsulat in Frankfurt-Sachsenhausen haben Amnesty Mitglieder am 29. Juli 2021 die türkische Regierung angemahnt, Opfer von häuslicher und sexueller Gewalt besser zu schützen. Die Türkei ist aus der Istanbul-Konvention, die eben vor dieser Form von Gewalt schützen soll, ausgetreten. Dies sendet an die Täter die falsche Nachricht. Die Mitglieder Weiterlesen